Stellenausschreibungen

Mitarbeiter Plankammer / Grundstücke / Vermessung (m/w/d)

Im Zweckverband RENNSTEIGWASSER ist zum 01.05.2021 die Stelle Mitarbeiter Plankammer / Grundstücke / Vermessung (m/w/d) als unbefristete Vollzeitstelle zu besetzen.


Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Vermessungstechniker, Geomatiker oder artverwandte Berufe,
  • möglichst Erfahrung im Bereich Liegenschaften,
  • selbständige und teamorientierte Arbeitsweise sowie Verantwortungsbewusstsein,
  • freundliches und sicheres Auftreten im Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern,
  • Führerscheinder Klasse B
Das Aufgabengebiet umfasst u. a. die:
  • Erstellung von Bestandsplänen für Trinkwasser, Abwasser und Steuerkabel nach eigenem Aufmaß mit GPS bzw. Tachymeter,
  • Einarbeitung ins GIS und aktuelle Fortschreibung der Bestandspläne nach Zuarbeit von Ingenieurbüros,
  • umfassende Digitalisierung von Bestandsdaten /-unterlagen, Grundstücksverwaltung, Grunddienstbarkeiten, Leitungssicherung, Grundstückskäufe und -verkäufe,
  • Erarbeitung Unterlagen zur Anlagenrechtsbescheinigung,
  • Erarbeitung und Beantragung von Duldungsanordnungen,
  • Mitwirkung bei Abmarkungen, Flurbereinigungen und Überwachung der Eintragung in das Grundbuch,
  • Trassenabsteckung, Anzeige von Leitungsverläufen, Einweisung der Baufirmen bei Baumaßnahmen vor Ort nach Rücksprache mit den betroffenen MB,
  • Trassenortung mit Trassensuchgerät SEBA KMT, GPS, Tachymeter o. ä.

Die Vergütung erfolgt nach TVÖD.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.01.2021 in einem gekennzeichneten Umschlag mit der Aufschrift „Ausschreibung MA Verwaltung / Technischer Bereich an


Zweckverband RENNSTEIGWASSER
Werkleiterin
Sonneberger Str 120
98724 Neuhaus am Rennweg


oder per E-Mail an: personalwesen@rennsteigwasser.de

Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber werden im Rahmen der gesetzlichen Zulässigkeit bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen verbleiben beim Zweckverband und werden nur zurückgesandt, wenn den Unterlagen ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Verbleibende Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzrechtlich vernichtet.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass der Zweckverband RENNSTEIGWASSER die von Ihnen an uns übermittelten Daten zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung gemäß DSGVO erheben, verarbeiten und nutzen darf. (Datenschutzhinweise)


Ausbildung Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)

Der Zweckverband RENNSTEIGWASSER bietet zum 01.09.2021 eine Ausbildungsstelle als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik an.

Ausbildungsinhalte:

Die Aufgaben umfassen den gesamten Bereich der Wasserversorgung, von der Gewinnung bis zur Verteilung mit Steuerung und Kontrolle der technischen Abläufe.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre, Ausbildungsvoraussetzung sind ein guter Realschulabschluss sowie technische Grundkenntnisse und Interesse an handwerklichen Tätigkeiten.


Bewerbungsunterlagen:

Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, letztes Schulzeugnis (bei Abiturienten Zeugnis der 10. Klasse)

Die Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 31.01.2021 in einem gekennzeichneten Umschlag mit der Aufschrift "Ausbildung Fachkraft für Wasserversorgungstechnik" an den

Zweckverband RENNSTEIGWASSER

Werkleiterin
Sonneberger Str 120
98724 Neuhaus am Rennweg

oder per E-Mail an: personalwesen@rennsteigwasser.de

Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber werden im Rahmen der gesetzlichen Zulässigkeit bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen verbleiben beim Zweckverband und werden nur zurückgesandt, wenn den Unterlagen ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Verbleibende Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzrechtlich vernichtet.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass der Zweckverband RENNSTEIGWASSER die von Ihnen an uns übermittelten Daten zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung gemäß DSGVO erheben, verarbeiten und nutzen darf. (Datenschutzhinweise)


Ausbildung Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Der Zweckverband RENNSTEIGWASSER bietet zum 01.09.2021 eine Ausbildungsstelle als Fachkraft für Abwassertechnik an.

Ausbildungsinhalte:

Die Aufgaben umfassen den gesamten Bereich der Entwässerungsleitungen sowie Abwasser- und Klärschlammbehandlung in kommunalen Kläranlagen. Zur Fachqualifikation gehören u. a.:

  • Betrieb, Instandhaltung und Unterhalt von Entwässerungssystemen und Abwasserbehandlungsanlagen
  • Klärschlammbehandlung und Verwertung von Abfällen aus Abwasseranlagen
  • Probenahme und Untersuchung von Abwasser und Schlamm
  • Dokumentation, Qualitäts- und Umweltmanagement
  • Einleiterüberwachung

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre, Ausbildungsvoraussetzung sind ein guter Realschulabschluss sowie technische Grundkenntnisse und Interesse an handwerklichen Tätigkeiten.

Bewerbungsunterlagen:

Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, letztes Schulzeugnis (bei Abiturienten Zeugnis der 10. Klasse)

Die Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 31.01.2021 in einem gekennzeichneten Umschlag mit der Aufschrift "Ausbildung Fachkraft für Abwassertechnik" an den

Zweckverband RENNSTEIGWASSER

Werkleiterin
Sonneberger Str 120
98724 Neuhaus am Rennweg

oder per E-Mail an: personalwesen@rennsteigwasser.de

Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber werden im Rahmen der gesetzlichen Zulässigkeit bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen verbleiben beim Zweckverband und werden nur zurückgesandt, wenn den Unterlagen ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Verbleibende Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzrechtlich vernichtet.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass der Zweckverband RENNSTEIGWASSER die von Ihnen an uns übermittelten Daten zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung gemäß DSGVO erheben, verarbeiten und nutzen darf. (Datenschutzhinweise)