Stellenausschreibungen

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik und Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Der Zweckverband RENNSTEIGWASSER bietet zum Ausbildungsjahr 2021 je eine Ausbildungsstelle als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik und Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) an.

Ausbildungsinhalte (Wasserversorgungstechnik):

Die Aufgaben umfassen den gesamten Bereich der Wasserversorgung, von der Gewinnung bis zur Verteilung mit Steuerung und Kontrolle der technischen Abläufe.

Ausbildungsinhalte (Abwassertechnik):

Die Aufgaben umfassen den gesamten Bereich der öffentlichen Entwässerungseinrichtungen sowie die Abwasser- und Klärschlammbehandlung in kommunalen Kläranlagen.

 

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre, Ausbildungsvoraussetzung sind ein guter Realschulabschluss sowie technische Grundkenntnisse und Interesse an handwerklichen Tätigkeiten. Weitere Auskünfte erteilt die Personalabteilung unter der Telefonnummer 03679/791015 oder per E-Mail (personalwesen@rennsteigwasser.de).


Bewerbungsunterlagen:

Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, letztes Schulzeugnis (bei Abiturienten Zeugnis der 10. Klasse)


Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber werden im Rahmen der gesetzlichen Zulässigkeit bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen verbleiben beim Zweckverband und werden nur zurückgesandt, wenn den Unterlagen ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Verbleibende Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzrechtlich vernichtet.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass der Zweckverband RENNSTEIGWASSER die von Ihnen an uns übermittelten Daten zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung gemäß DSGVO erheben, verarbeiten und nutzen darf. (Datenschutzhinweise)